fbpx

Willkommen bei

The Ecstatic Self

Mysterienschule der neuen Zeit

Über Die Mysterienschule

THE ECSTATIC SELF

Pfad der rose

Die moderne Mysterienschule

Eine moderne Mysterienschule bietet einen sicheren Raum, in dem die Mysterien des Lebens gemeinsam erforscht werden. Außerdem werden die Eingeweihten von einer Weisheits-Trägerin initiiert und auf ihrem (Kundalini) Erwachungsweg stetig begleitet. Bei The Ecstatic Self, eine Mysterienschule der neuen Zeit, geht es um dein vollstes Erwachtes Weiblich-Ekstatisches Potential. So studieren wir neben den auf unsere Zeit angepassten, von Serena gechannelten Praktiken unter anderem alte Praktiken des mystischen Pfades der Rose. Dies bedeutet, wir tauchen ein in Mysterien die Innana, Isis, Hathor, Ma, Maria, Maria Magdalena, Yeshua und viele mehr vor uns weiter gegeben und praktiziert haben. Egal ob in vergangenen Mysterienschule des hohen Ägyptens oder The Ecstatic Self, den Rosenkreuzern oder den Templern, wird im Kern das gleiche Ziel im Herzen getragen.

Weiterlesen...

Die alten Mysterienschulen haben Seelen entlang ihres Pfades des Erwachens bewegt, bis zu dem Punkt wo sie die Schleier durchstoßen konnten und Zugang zu den Energien des Aufstiegs erhielten. Das System der Einweihungen und Rituale, dass durch geheime und nicht so geheime Orden weitergegeben wurde, diente dazu, die Schleier in sich selbst aber auch die, welche die Erde umgaben, zu durchdringen. In den frühen Tagen dieser Organisationen erhielten die Seelen Kenntnisse über Sternentore und Portale. Durch Meditation und außerkörperliche Erfahrungen erhielten sie Zugang zu diesen sowie zahlreichen planetaren Codierungen und DNA Codes. Egal ob in alten oder neuen Mysterienschulen, im Grunde wurden sie alle aus demselben Prinzip gegründet. Aus dem Verständnis, dass wir hier als Seelen im menschlichen Körper Licht-Träger/Lichtfähige (the ones holding the light), sind. Somit war das Ziel, das höchste Potential des Konstrukts Mensch-Körper-Seele/Geist zu verstehen, um noch mehr Licht aufnehmen und halten zu können. Wesen/Menschen die sich diesem Weg hingeben, werden die Lichtfähigen genannt. Sie kommen hierher, um das Licht durch sich strömen zu lassen und ihre Seelenkörper, sprich Lichtgefäße, weiter zu entwickeln. Die Seele, die leuchtet, in den Körper zu inkarnieren, der Schöpfer/die Schöpferin, der/die sich selbst erkennt, das Göttliche manifestiert sich hier. Dadurch geschieht heil auf unserer Erde, weil uns als das Göttliche und wir in uns die Kraft des/r SchöpferIn-sein, erkennen. Das Göttliche beinhaltet somit die reinste und am höchsten schwingende Freiheit und Ekstase, alle Formen, alle Geometrie, die ganze Matrix, es ist unendlich, Licht-Quelle...


Die Rose als Symbol deutet dabei auf die Entfaltung des vollen Herzens-, Liebes-, & SeelenPotentiales hin, welches wir bspw. auf dem Weg der Rose aktivieren dürfen. Es wird davon ausgegangen, dass es in den höheren Ebenen jenseits der Dualität kein Gut & Böse gibt. Das Böse ist das was uns erweckt (Lehrerfunktion), um uns den Weg ins Licht zu zeigen. Zusammengefasst ist das Ziel des Initianden das reinste Ur-Licht, welches in uns pulsiert, Lebensenergie, (Sexual-,)Energie, in unseren Herzen dem Liebes-Alchemie-Tempel zu Liebes Energie   umzuwandeln. Ein Wesen der göttlichen Liebe zu sein. Nun als Wesen in weiblichen Körpern eröffnen sich einige weitere mystische Forschungsgebiete, da der Frau die Gabe innewohnt LichtEssenz (feinstofflich) in ein physisches Wesen zu inkarnieren. Sie ist direkter mit dem Wesen Planet Erde verbunden und ihr Verständnis der Verkörperung der Liebe ist essentiell für unsere Gesellschaft und die kommenden Kinder.

The ecstatic self

Entdecke dein ekstatisches Selbst

Die Mysterienschule „The Ecstatic Self“ ist eine Initiation, eine Reise in das Ur-weibliche Prinzip, das Ekstatische Selbst. "Ich bin" bedeutet auch "Bewusstsein schwingt". Dieses Bewusstsein ist Teil des All-umfassenden Bewusstseins welches alles Leben als sogenannte Matrix oder "göttlicher Blueprint" durchdringt. Dieses Bewusstsein in reinster Form und somit das Seelen-Selbst schwingen in purer Vibration (Klang) und gründen die Ekstase. 

Als Spirits (Geist) in weiblichen Körpern (Gefäßen) sind wir zutiefst mit dem dunklen Gebärmutter Bewusstsein des Kosmos verbunden. Ja wir stellen alle einen Aspekt der großen Göttin dar, Teilaspekte und zugleich perfekte, individuelle Manifestationen der Göttin. Auf dem Erwachungsweg wird uns bewusst, dass wir die All-Mutter, den All-Vater und das All-Kind in uns tragen und das Göttliche (die ganze Schöpfung), das Gesamte, die Einheit in uns abgebildet ist. Wir bilden ein perfektes Mikrokosmisches Abbild des Makrokosmos.  Doch um dahin zu kommen ist die Auseinandersetzung mit dem Körper, welchen wir gewählt haben, dieser Polarität und ihren Mysterien sowie der sexuellen Alchemie und den Potentialen dieses Körpers, unabdingbar. So reihen wir uns ein, mit der Aufgabe die wir uns ausgesucht haben und heilen gemeinsam die Polaritäten, um Frieden und Einheit in uns mit der Schöpfung und dadurch der Welt zu erlangen. Ur-klang. Ur-schwingung. Ur-essenz.

Gründerin der Mysterienschule

Serena Laura Rose


"Die Mysterienschule The Ecstatic Self zu realisieren, begann mit einem klaren Auftrag der geistigen Welt und dem heiligen Pfad der Rosa Mystica."


Lehren und Lernen

Der Weg der Rose

Es ist ein Weg der Hingabe, um reine Gefäße für hochschwingende Liebe zu verkörpern. Um das ganze Licht und die Liebe, welche du in deiner Seele bist, hier auf Erden zu verkörpern. Um deinen Körper als Abbild der Mutter Erde zu verstehen und zu entdecken wie durch Dich, deinen Körper, deine Zellen Heilung für Dich, die Mutter Erde und alles Leben fließen kann. Wir kombinieren altes Wissen mit neuen Tools und Praktiken, die mir die geistige Welt für unsere Zeit und für Dich, an die Hand gibt. In der Schwesternschaft der Rose halten wir einen kollektiven Auftrag in unseren Rosen Herzen. Wir hören den Ruf unserer Seele, das weibliche Prinzip auf Mutter Erde ganz zu verstehen/verkörpern und das vollste Potential daraus zu schöpfen. Ich denke dabei an Lemurien, eine Zeit der Inkarnation aus den feinstofflichen Welten in die Physischen. Die Zeitqualität war klar geprägt von einem Matriarchat. Die Intuition sowie das zyklische Sein der Frau standen an oberster Stelle, im Sinne von darauf bauten Systeme und Strukturen auf. Die Kraft der Gebärmutter und des zyklischen Seins mit seinen Phasen und Archetypen wurden als Abbild der universellen Gesetze betrachtet. Somit war es das natürlichste, der Intuition des weiblichen (der Mutter) und Rhythmen sowie Zyklen zu vertrauen und da zu Hause zu sein. In der Schwesternschaft der Rose geht es um authentisches Mitgefühl, radikale Ehrlichkeit, gemeinsames Weben, auflösen von Hierarchien und Leistungsmustern, Auslösen von Rivalität und Neid. Wir verstehen uns alle als einen Teil von Ihr, wir integrieren miteinander und wir kreieren miteinander und lösen sanft alles dazwischen was blockiert auf.

pristerinnenschaft

Der Ruf der Rose

Komme mit uns auf die Reise. Die Reise zu Dir, die Reise nach Hause. Es geht nicht darum, weitere Kurse zu besuchen, um weiteres zu erreichen. Sondern darum in einem Kreis der dich in deiner Entwicklung unterstützen kann, gehalten und bezeugt zu sein. Dann wenn es schwierig ist, jemanden zu haben der Dich an die Hand nehmen und die Öffnung deines Rosen-Herzens sanft begleiten kann. Spürst du den Ruf der Rose?

Hier kommst du zu den konkreten Angeboten.

Kurse der Mysterienschule

Kurse


Wurzelarbeit | Heilung



Vertiefung | Balance



ZYKLUS III

HeilerIn | Wie Innen so Außen

COMING SOON

Hier geht es zu weiteren Kursen und Angeboten

THE ECSTATIC SELF

testimonials

Was Schwestern sagen

anika

Teilnehmerin Zykluskurs

Liebe Serena, ich danke dir von Herzen für die Aufgabe die du hier erfüllst. Durch dein Programm durfte ich so altes und heilendes Wissen in mich aufsaugen und integrieren wie es mir nie zuvor möglich war.

Clara

Teilnehmerin Zykluskurs

Ich durfte erfahren, in welch grosser Hingabe Serena diesen Weg der Priesterin geht. Ich habe sie als authentische Mentorin erlebt, die den uralten Pfad der Rose für Frauen der heutigen Zeit mit viel Tiefe vermittelt.

nimm teil bei the ecstatic self

 sei teil

Komm zum nächsten Ecstatic Event!

Egal ob Online oder Offline treffen wir uns zu vrschienen Veranstaltungen rund um die Welt. Melde dich gleich zum nächsten Event an und aboniere den Newsletter um zukünftige Ankündigungen zu erhalten.


Werde Teil der Mysterienschule

Sei Teil unseres ekstatischen Heilfeldes. Schau Dir die verschieden Vernetzungsmöglichkeiten an.

Facebook Gruppe

Trete der Ecstatic Self Facebook Gruppe bei und sei teil der aktiven Schwesternschaft. Lese, Poste, komme zu den Online und Offline Veranstaltungen.

Abonniere den Newsletter

Mit dem Newsletter erhältst du aktuelle Informationen zu Neuigkeiten, Kursen und Veranstaltungen. Trage hier deine Emailadresse ein!

Unterstütze die Vision

The Ecstatic Self wird sich auch bald als Physisches Zentrum manifestieren. Eine freie Pferdeherde wird die Vision vergrössern.

Willst Du über die Aktivierung Deines ekstatischen Potentials sprechen? Hier gehts zu Deinem kostenfreien 1:1 Call.